Auktion – Einzigartiger Bond Aston Martin zum Verkauf

Es gibt Gelegenheiten, die sind so selten, dass sie wohl einmalig bleiben werden. So ist es mit dem Aston Martin DB10, der als erster Wagen von Aston Martin exklusiv für James Bond hergestellt wurde. Das Londoner Auktionshaus Christie’s ruft ihn am 18. Februar im Rahmen einer Charity Aktion zum Verkauf aus.

Zu sehen war der Aston Martin DB10 in Action im 24. James Bond Film „Spectre“. Das Erscheinen des Agenten-Films auf DVD nimmt das Auktionshaus als Anlass für den Verkauf des Sammler-Fahrzeuges. Erwartet wird ein beachtlicher Erlös von 1 Million Pfund. Nur zehn Exemplare des Aston Martin DB10 wurden gebaut – also ist er schon jetzt ein Aspirant für die automobilen Events in kommenden Generationen. Dieser DB10 ist das einzige Exemplar, der an einen privaten Besitzer gehen kann. Ausgestattet ist er mit einem 4.7 Litre V8 Motor und manueller Sechsgang-Schaltung. Höchstgeschwindigkeit 190/mph. Die Außenhaut ist aus Carbon, alles im Interieur wurde von Hand in höchster Qualität gefertigt.

Die meisten Fahrzeuge, die im Film „Spectre“ eingesetzt wurden, waren modifiziert, das heißt auf den jeweiligen Filmausschnitt spezialisiert. Der Klassiker in der Auktion ist der einzige, der komplett ist. Natürlich hat Mr. Bond persönlich – Daniel Craig – das Fahrzeug handsigniert.

www.christies.com/bond