TVR ist wieder da

Die legendäre britische Marke TVR ist zurück. Der neue Griffith Sportwagen wurde auf dem Goodwood Revival Meeting 2017 enthüllt. Dieses kühne neue Super-Coupé setzt auf modernste Technik mit auffälligen Details. Designed wurde das Fahrzeug unter anderem von dem legendären Designer Gordon Murray. Der Griffith wiegt nur 1250kg und wird von einem 5-Liter-Cosworth-verstärkten V8-Motor angetrieben, der mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe verbunden ist. Die erwartete Höchstgeschwindigkeit liegt bei mehr als 200 Meilen pro Stunde, mit einer Beschleunigung von 0-60mph in weniger als vier Sekunden.

Racer und Geschäftsmann Les Edgar, der die Renaissance von TVR beherrschte, sagte: „Die heutige Enthüllung ist der Höhepunkt von fast drei Jahren unermüdlicher Arbeit des Teams, und wir sind alle stolz darauf, den neuen TVR Griffith der Welt zeigen zu können. Das ist unverkennbar ein TVR, ein britisches Muscle Car, der genauso ehrfürchtig und brutal ist, wie charismatisch und raffiniert. Wichtig ist, dass der neue TVR ein Höchstmaß an technischer Innovation, Komfort, Zuverlässigkeit und Praktikabilität bietet, die die Marke noch nie gesehen hat. “