Vespa Total Look 2018

Der Vespa Total Look 2018 gab sein Debüt bei der 75. EICMA, der „Esposizione Internazionale del Ciclo e Motociclo“ auf der Fiera di Rho, die vom 7. bis 12. November stattfand. Diese Messe ist sozusagen das Launchpad für alles Neue in der Welt der Motorräder.

Im nächsten Jahr in den wichtigsten Vespa-Stores und online unter store.vespa.com erhältlich, gibt es neue Fahrer-Accessoires (Handschuhe und Helm), Funktionskleidung (Jacke mit herausnehmbaren Polstern, Regenparka unter dem Sitz, reflektierende und umschaltbare ärmellose Windjacke) und Lifestyle Mode (Kapuzensweatshirt, T-Shirt und Mütze) drückt Vespa Total Look ist eine Mischung aus Stil und Zweckmäßigkeit und zieht seine Stärke aus der einzigartigen Personality der Vespa und ihrer Fans.

Der Vespa Total Look 2018 ist eine Hommage an das Vespa-Erbe und unterstreicht gleichzeitig die ureigene Anpassungsfähigkeit des weltbekannten Zweirads, das immer auf der Höhe der Zeit bleibt.

Sorgfältige Auswahl der besten Materialien ermöglichte die Entwicklung von Zubehör und technischer Ausrüstung für den Fahrer, die perfekt für den Stadtverkehr geeignet sind – und für den typischen Scooter-Typ – und dabei stets den Stil im Auge behält.

Nach ihrem Erfolg beim Salone del Mobile in Mailand im April lanciert Vespa nun offiziell eine neue Ära der Personalisierung auf hohem Niveau und führt ein innovatives Konzept von individualisierten Vespa Helmen ein.

Die Affinität zwischen Vespa und kostbarem Leder wie Krokodil, Python und Eidechse, kommt auf elegante Weise zur Geltung. Qualität wird durch die sorgfältige Auswahl der Materialien gewährleistet, die in Zusammenarbeit mit einem zertifizierten und erfahrenen Partner, Louisiane S.p.A., ausgewählt werden.

Aus dem Zusammenschluss kultiger Mobilität und Spitzenmode entsteht ein spezielles Angebot an maßgeschneiderten Vespa-Helmen, mit denen die beliebteste Scooter-Marke der Welt den Kunden persönlich die Materialien und Farben auswählen lässt, um seinen eigenen Vespa-Helm bei einem ausgewählten Händler zu machen.

Der Kunde kann eine oder mehrere Optionen aus der Farbpalette auswählen, die von traditionellen Farbtönen – wie Schwarz, Grau, Mitternachtsblau und Kamel – bis hin zu kräftigeren Farben wie Rot, Elektro-Blau, Rosa oder Gelb reicht. Der Grad der Personalisierung wird noch weiter verfeinert, dank der Möglichkeit, seine Initialen auf dem Brillenband auf der Rückseite des Helms anzubringen und die Farbe der Nähte zu wählen, die den Helm elegant abschließen. Dies ist ein wirklich spezieller Helm, der neben Ästhetik auch maximale funktionale Qualität bietet.

Also maximaler Komfort und Sicherheit, die durch ein unverwechselbares Vespa-Design, mit Platz für Personalisierung, elegant zur Geltung kommen.