Mode aus Fahrradreifen – Cingomma

Der Recycling-Gedanke findet auch immer mehr in der Mode unterschiedlichste Anwendungen. Die Firma Cimgomma aus Italien verwertet zum Beispiel gebrauchte Fahrradreifen zu Mode Accessoires wie Taschen, Schlüsselanhänger oder vor allem Gürtel. Die Fahrradreifen werden in einem ausgereiften Recycling Prozess gründlich gereinigt und in Handarbeit weiterverarbeitet. Jeder Gürtel wird zu einem Unikat. Cingomma legt vor allem auf das Design der entstehenden Produkte großen Wert.

Die Gürtel mit ihren unterschiedlichsten Profilen werden zum Teil auch farbig weiterverarbeitet. Es entstehen Unisex Gürtel, bei denen jeder sein persönliches Design finden kann. So kann der Gürtel sowohl zum Anzug als auch zur legeren Jeans getragen werden. Ein Gürtel von Cingomma liegt preislich bei etwa 79 Euro.

Die Cingomma Taschen oder Rucksäcke werden aus Luftschläuchen angefertigt. Dadurch ist der Inhalt der Taschen oder Rucksäcke auch gut vor Nässe geschützt und zugleich wirken die Objekte durch ihr sehr individuelles Design.

Weiterführender Link: https://www.herzbrand.com/de/cingomma-guertel-aus-fahrradreifen.html