Auktion – Ein Besuch in der geheimen Designabteilung von Cadillac

RM & Sotheby´s Auctions hat bei ihrer Auktion während des Amelia Island Concours D´Elegance eine Besonderheit zu versteigern.
Cadillac-Design freut sich eine exklusive, hinter die Kulissen-Design-Erfahrung mit Ed Welburn, Vice President of Global Design anzubieten.

Als persönlicher Gast von Ed Welburn erhält der Höchstbietende Zugang zu GM´s Einrichtung, die unter höchsten Sicherheit Prioritäten steht, dem General Motors Global Design Center in Michigan. Von weltweit renommierten Architekten Eero Saarinen entworfen und bezeichnet als das „Versailles der Industrie“ wurde 1956 die GM-Technikum Campus eingeweiht und verdient heute mit Sicherheit die Bezeichnung als National Historic Landmark. Es ist weltweit durch architektonische Connaisseurs als eine „herausragende architektonische Errungenschaft seiner Zeit“ anerkannt.

Wenn Sie historisches Design lieben oder eine Leidenschaft besitzen für das Puristische der Moderne der Jahrhundertwende ist dies eine beispiellose Möglichkeit in beides einzutauchen. Dieses experimentelle Abenteuer beginnt mit einem Entwurf Brainstorming-Sitzung und Blitz Skizzieren mit dem Cadillac-Designteam. Danach erleben Sie ein privates Dinner mit Top Designern von Cadillac und eine Tour über das Produktionsgelände, mit all seinen architektonischen Meisterwerken. Danach haben Sie die Möglichkeit mit Ed Welburn über Design zu fachsimpeln und das Virtual Reality Studio zu besuchen.
Die erzielten Erlöse kommen der Spina Bifida in Jacksonville zugute.

 

www.rmauctions.com

 

Photos: RM & Sotherbys Auctions