Drive Toward a Cure – Bewusstsein für Parkinson

Von Autovermietungen bis hin zu lokalen Driving Events in den USA – national anerkannte Einrichtungen wie DriveShare by Hagerty, regionale Abteilungen von Ferrari, Porsche Autoclubs und der NCM Motorsports Park unterstützen den gemeinnützigen Drive Toward a Cure, um während des Parkinson-Monats April Spenden zu sammeln. Jede Gruppe organisiert unterhaltsame Fahrveranstaltungen, die zeigen, dass „Fahren nie mehr bedeutet hat!“

Deb Pollack, Gründerin von Drive Toward Cure und langjährige Veteranin in der Automobilindustrie, startete die Non-Profit-Organisation zusammen mit ihrem Partner Mark Davidson von Intelliga Communications, um ihre Mutter ein Jahrzehnt nach ihrem Tod zu ehren. Die Idee war, Parkinson-Patienten zu helfen die Heilung zu finanzieren.

Im Laufe des Monats April, landesweit als Parkinson’s Awareness Month bekannt, und während des ganzen Jahres, haben sich verschiedene Autoclubs und Organisationen verpflichtet, ihren eigenen lokalen Ausfahrten Drive Toward a Cure zu widmen – mit Tagesausflügen, Barbecues, Autoshows bis zu Club- inspirierten Track-Days.

Die California Adventure 2018, in Remineiszenz an die Eröffnungsveranstaltung der Organisation im vergangenen Frühjahr, ist der dritte in einer Reihe von mehrtägigen Luxus-Driving-Events, die Drive Toward a Cure zugunsten von Parkinson veranstaltet. Im Jahr 2017 sammelte die Organisation mehr als 50.000 Dollar mit zwei Rallye-Events – einer in Kalifornien und ein weiterer im Südosten. Beide Veranstaltungen boten Fahrzeuge von Vintage bis hin zu Luxus und Exoten, die auf einigen der landschaftlich schönsten und berühmtesten Routen des Landes unterwegs waren, einschließlich des Blue Ridge Parkway, der Smoky Mountains und „Tail of the Dragon“.

2018 wird das California Adventure wieder zwei Startpunkte haben – eine nordkalifornische Gruppe, die im Gebiet von Monterey losfährt und eine Privattour mit Canepa Motorsports unternimmt und ein südkalifornischer Start mit einer intimen Tour durch das erweiterte Gewölbe des Petersen Museums verbunden mit einer Besichtigung einer privaten Beverly Hills-Autosammlung. Beide Gruppen treffen sich in der Santa Barbara Weinregion auf der berühmten Alisal Guest Ranch in Santa Ynez für zwei weitere Nächte und weitere Fahrten und Events.
Anmeldung und mehr Infos unter www.drivetowardacure.org.