Lotus Exige Cup 430 Type 25 Collector’s Piece

Eine Klasse für sich: Der neue Lotus Exige Cup 430 Type 25 ist ein Sammlerstück und eine Hommage an eines der erfolgreichsten Formel-1-Autos aller Zeiten.

Basierend auf dem Exige Cup 430, der letztes Jahr auf den Markt kam, ist der Lotus Exige Cup 430 Type 25-Zweisitzer, angetrieben von Lotus’ 3,5-Liter-V6 mit Kompressor und 430 PS und 440 Newtonmetern nicht nur der Schnellste seiner Klasse. Er sprintet in nur 3,2 Sekunden von 0 auf 60 mph. Seine optimierte Aerodynamik erzeugt bis zu 220 kg Abtrieb.

Die Edition trägt eine Typ 25-Klassifizierung als Tribut an das legendäre Formel-1-Auto. Die maßgeschneiderte Version des schnellsten Sportwagens von Lotus, der die historischen Motorsport-Erfolge von Lotus unterstreicht, soll für einen sofortigen Sammlerstatus sorgen.

Auch werden nur 25 Editionen dieses Fahrzeugs produziert, jedes mit einem nummerierten Echtheitszertifikat versehen, signiert von Jean-Marc Gales und mit der Plakette der Produktionsnummer. Käufer haben die Möglichkeit, ihren Exige Cup 430 Type 25 direkt von der Hethel-Fabrik abzuholen und noch Führungen durch die moderne Fahrzeugproduktion von Lotus und die Classic Team Lotus-Anlage zu genießen. Eine signierte Hardback-Ausgabe des Buches: Jim Clark: Tribute to a Champion von Eric Dymock, signiert von Clive Chapman und Bob Dance, Jim Clarks Chefmechaniker während seiner Formel-1-Rennkarriere, liegt jedem Auto bei.

Wie es sich für einen mehrfachen Champion gehört, lässt sich der neue Lotus Exige Cup 430 Type 25 vom Rennwagen inspirieren. Jedes Exemplar des Exige Cups 430 Type 25 wird passend zur Edition in metallischem Lotus Racing Green oder Old English White gehalten, mit dezenten, aber scharf kontrastierenden Nadelstreifen am Frontsplitter, Frontklappe, neuen Bargeboards, Dach- und Heckflügel.

Der Typ 25 basiert auf dem gleichen Hochleistungsmotor wie der Exige Cup 430 und verfügt über einen Kompressor und einen Ladeluftkühler, die speziell für die besonderen Anforderungen des Motors entwickelt wurden. Mit 430 PS bei 7.000 U/min und 440 Nm Drehmoment bei 4.000 U min werden in nur 3,2 Sekunden 0-100 km/h in 3,3 Sekunden erreicht, bevor eine Höchstgeschwindigkeit von 290 km/h erreicht wird. Mit all dieser Kraft ist der Lotus Exige Cup 430 Type 25 eines der schnellsten Straßenfahrzeuge.

Für die Straße gebaut, aber mit Fokus auf die Rennstrecke, spielt die Motorsport-inspirierte Aerodynamik eine Rolle bei der Definition der Leistung des Autos. Der Carbon-Frontsplitter mit nachlaufender Lippe hilft dabei, den Luftstrom unter dem Auto zu trennen und zu beschleunigen, und die Aufnahme neuer Luftvorhangelemente in das vordere Clam-Panel fördert effizient Luft zu den Vorderradhohlräumen, um Turbulenzen und Widerstand durch die Vorderräder zu reduzieren. Die Frontlamellen reduzieren den Druck in den vorderen Radhäusern und erhöhen den Abtrieb. Im Heck reduzieren große Ausschnitte hinter den Hinterrädern den Radhausdruck und steigern den Abtrieb. In Verbindung mit dem hochgesetzten Heckflügel und Heckdiffusor arbeiten diese Elemente harmonisch zusammen und erzeugen bis zu 220 kg Abtrieb.

Der neue Exige Cup 430 Type 25 verfügt serienmäßig über eine Klimaanlage, ein Entertainment-System im Auto, iPod-Kompabilität und Bluetooth, einen Tempomat, ein komplettes Teppichset und Fußmatten. Das Fahrzeug soll für 125.000 Euro verkauft werden.