El Prado Volkswagen Show & Shine Festival

Im Prado Regional Park in Chino / Kalifornien fand am zweiten Wochenende im Juni eines der größten Volkswagen Treffen statt: Das El Prado Volkswagen Show & Shine Festival. Hunderte von Volkswagen Begeisterte brachten ihre Käfer, Bulli Busse, Kübelwagen und auch andere VWs zu diesem Treffen, das über mehrere Tage geht. Am Ufer des Sees reihte sich ein Beach Buggy an den Anderen.

Mittlerweile hat sich dieses Treffen in der Luftgekühlten Szene bereits einen solch bekannten Namen gemacht, dass sogar einige Besitzer von Volkswagen Fahrzeugen aus Frankreich, England und Belgien mit ihren Fahrzeugen angereist sind, um an diesem Event teilzunehmen.

In Kalifornien zählt der Volkswagen Käfer schon seit dem ersten Export in die USA zu einem der begehrtesten Fahrzeugen. Früher prägte der Käfer das Bild der Straßen des Sonnenstaates. Auch heute sind noch viele Volkswagen Käfer und Bulli Busse erhalten. Dies ist natürlich auch dem trockenen Wetter geschuldet, da der Rost nur wenige Fahrzeuge erreicht hat. Hinzu kommt, dass der Volkswagen Käfer und auch die T1 Busse von vielen Besitzern gerne getunt werden. Daher sieht man auf solchen Treffen auch unzählige tiefergelegte oder umgebaute Fahrzeuge. Doch die bunte Vielfalt der original erhaltenen Fahrzeuge und einigen skurilen Umbauten macht das Bild des El Prado Show & Shine aus. Hinzu kommen noch einige seltenere Exemplare, wie hochgestellte Kübelwagen oder die bei uns kaum mehr zu sehenden Typ 3 oder 411 Modelle.

Wer noch Teile sucht, findet diese in dem großen Ersatzteilemarkt der im Park aufgebaut ist. Übernachtet wird standesgemäß im Wohnwagen.