Salmson Grand Sport

Dieses besondere Netzfundstück möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Ein Video über die Restauration eines Salmson Grand Sport , Baujahr 1924 mit einer besonderen Torpedo Karosserie.

Salmson Grand Sport 1924 from Sylvain Renault on Vimeo.

Um mit ihren Fahrzeugen an Rennsportveranstaltungen teilnehmen zu können, baute das französische Unternehmen Salmson das leichte Modell Grand Sport mit dem 1086 ccm Vierzylinder-Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen. Mit seinen 40 PS zeigte sich das Modell bei zahlreichen Automobilrennen sehr erfolgreich. Das Chassis war für damalige Verhältnisse sehr fortschrittlich und wurde ständig weiterentwickelt. Salmson konnte zwischen 1921 und 1928 zehn Weltrekorde einfahren und erreichte in der gleichen Zeit über 500 internationale Siege bei Rennen. 1929 wurde die Rennabteilung geschlossen.