Super-Ferrari verkauft

Die Luxus-Händlerkette H. R. Owen hat einen einzigartigen Ferrari 812 Superfast an einen Kunden überführt. Die atemberaubende blau-weiße Lackierung erinnert an den legendären 250 SWB, den Sir Stirling Moss in Goodwood, Nassau, Brands Hatch und Silverstone zum Sieg fuhr.

Inspiriert von den Heldentaten von Sir Stirling in der Rob Walker 250 SWB Berlinetta Competizione in den frühen 60er Jahren, kommt das Auto im matten Blu Scozia Opaco mit weißen Highlights. Eine moderne Interpretation von einem der bekanntesten Ferrari-Rennwagen aller Zeiten.

Angetrieben von einem 6,5-Liter-V12-Motor, der 800 PS freisetzt, ist der 812 Superfast der neue Maßstab im Sportwagensegment mit Frontmotor und erreicht eine maximale Leistung von 8.500 U/min.

H.R. Owen Ferrari wurde 2016 zum Global Ferrari Dealer des Jahres gewählt und beherbergt Europas größtes Ferrari Technical Center. Das Unternehmen betreibt auch die einzige von Ferrari anerkannte Boutique seiner Art, das „Atelier“ in Knightsbridge.