Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2019

Mit „Sound of Silence“ lässt sich die Geräuschkulisse sicher nicht beschreiben, wenn die schönsten und exklusivsten Automobil-Klassiker am Comer See vorfahren. Vom 24. bis zum 26. Mai 2019 kommt der Sound im norditalienischen Cernobbio aus den Endrohren der rund 50 für den Concorso d’Eleganza Villa d’Este nominierten Klassiker, die sich mit ihren optischen Vorzügen, aber auch mit ihren akustischen Reizen um die Gunst der Jury und des Publikums bewerben.

Der von der BMW Group Classic und dem Grand Hotel Villa d’Este gemeinsam veranstaltete Schönheitswettbewerb für historische Fahrzeuge steht diesmal unter dem Motto „The Symphony of Engines – 90 Years of the Concorso d’Eleganza Villa d’Este & BMW Automobiles“. 1929 feierten dieser Wettbewerb und das erste Serienautomobil von BMW – der 3/15 PS – Premiere.

Die Besucher der Jubiläums-Veranstaltung erwartet ein langes Wochenende voller spektakulärer Auftritte in den Parkanlagen der Villa d’Este und der benachbarten Villa Erba am Ufer des Comer Sees. Traditionell bietet der Concorso d’Eleganza Villa d’Este aber nicht nur die größten automobilen Hits der Fahrzeuggeschichte, sondern auch einen Ausblick auf die Mobilität von morgen. In der Klasse der Concept Cars und Prototypen rollt die automobile Zukunft über den Laufsteg aus Kieselsteinen an der Villa d’Este.

Der Wettbewerb für historische Automobile umfasst auch im Jubiläumsjahr 2019 acht Wertungsklassen. Und einmal mehr wird sich in diesen Kategorien die gesamte Band- breite der Automobilgeschichte widerspiegeln – von Vorkriegsfahrzeugen bis hin zu den Autos legendärer Musik-Stars aus der jüngeren Vergangenheit. Damit deckt das Spektrum der im Wettbewerb stehenden Klassiker alle maßgeblichen Epochen der Fahrzeug- und der Musikgeschichte ab.

Die ersten drei Fahrzeugklassen wurden bereits festgelegt und benannt:
DARING TO DREAM: CONCEPTS WHICH ROCKED THE MOTORING WORLD
BABY YOU CAN DRIVE MY CAR: SINGING STARS’ CARS
GOODBYE ROARING TWENTIES: THE CLASS OF 1929

Die hochkarätige Besetzung des Teilnehmerfelds gehört zu den Markenzeichen des Concorso d’Eleganza Villa d’Este, der erstmals im Jahr 1929 stattfand. Wurden damals noch Neuerscheinungen der Automobilbranche vorgestellt, so ist die seit 2005 von der BMW Group Classic und dem Grand Hotel Villa d’Este gemeinsam ausgerichtete Veranstaltung heute der weltweit exklusivste und traditionsreichste Schönheitswettbewerb für historische Fahrzeuge.

Für den Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2019 hat jetzt die Nominierungsphase begonnen. Das Selecting Committee ruft die Besitzer außergewöhnlicher Klassiker aus allen Epochen der Automobilgeschichte dazu auf, sich mit ihren Fahrzeugen für den Schönheitswettbewerb anzumelden. Dies gilt für historische Automobile, die einer der bereits definierten Wettbewerbskategorien zugeordnet werden können, ebenso wie für weitere herausragende Klassiker.
Für Online-Registrierungen steht allen Besitzern von außergewöhnlichen historischen Automobilen die offizielle Website der Veranstaltung unter
http://concorsodeleganzavilladeste.com
zur Verfügung. Auch Eintrittskarten und Besucherpakete können ab sofort auf der Veranstaltungs-Website gebucht werden.