McLaren Speedtail

McLaren Automotive zeigte diese Woche die atemberaubende, stromlinienförmige Form und die sensationellen Spezifikationen des McLaren Speedtail. Das nächste Kapitel in McLarens Ultimate Series, der Speedtail, ist der erste „Hyper-GT“ des britischen Pionierunternehmens, das für die Produktion von Luxussportwagen und Supersportwagen mit außergewöhnlichen Fahrerlebnissen bekannt ist. Der Speedtail kann mit bis zu 403 km / h die höchste maximale Geschwindigkeit aller McLaren-Modelle erreichen und bietet gleichzeitig eine beispiellose Mischung aus zeitgenössischer Handwerkskunst, Materialinnovation und maßgeschneiderter Personalisierung. Nur 106 * wird erstellt und alle sind bereits reserviert, zu einem Preis von zwei Millionen zuzüglich Steuern.

Als der leistungsstärkste und aerodynamisch effizienteste McLaren kann der Speedtail die 243-km-Rekord-Höchstgeschwindigkeit des legendären McLaren F1 übertreffen, eine Leistung, die durch die enge Zusammenarbeit von McLarens Design- und Entwicklungsteam eine unvergleichliche Mischung aus Aerodynamik, Powertrain und Dynamik ermöglicht wird. Es ist auch bezeichnend, dass dies das erste von 18 neuen Autos oder Derivaten ist, die McLaren im Rahmen seines Track25-Geschäftsplans einführen wird.

Das tränenförmige Cockpit und die aerodynamisch optimierte Karosserie sind die Grundlage für die außergewöhnliche aerodynamische Widerstandseffizienz mit innovativen Features wie Carbon-Front-Rad-Aero-Abdeckungen, versenkbaren digitalen Rückfahrkameras (anstelle von Spiegeln) und patentierten aktiven Querrudern Förderung trägt zum extrem geringen Widerstand bei.