Lamborghini SC18

Lamborghini Squadra Corse stellt den SC18 vor, das erste One-Off Einzelstück in der Geschichte der Motorsportabteilung von Sant ‚Agata Bolognese. Das einzigartige Beispiel, das in Synergie mit dem Kunden und dem Centro Stile Lamborghini entworfen wurde, ist auf der Straße zugelassen, jedoch hauptsächlich für den Einsatz auf der Rennstrecke konzipiert. Der SC18 ebnet den Weg zu weiteren personalisierten Entwicklungsprojekten für Motorsportkunden unter der Marke Squadra Corse.

Das Fahrzeug verfügt über eine extreme Aerodynamik, die speziell für dieses Modell entwickelt wurde und auf den Erfahrungen von Squadra Corse im Rennsport basiert. Die Rennelemente beginnen an der Fronthaube, mit Lufteinlässen im Stil des Huracán GT3 EVO; An den Seiten und am Heck befinden sich Diffusoren, Flossen und Airscoops, die vom Huracán Super Trofeo EVO inspiriert sind. Das aerodynamische System wird durch einen großen Carbonfaserflügel mit drei mechanischen Einstellungen vervollständigt, der auf jeder Strecke den optimalen Abtrieb erzeugt. Darüber hinaus erhöhen die zwölf Lufteinlässe an der Heckhaube den Wärmeaustausch und die Kühlung des V12-Motors – eine Lösung, die bereits bei Langstreckenrennen erfolgreich getestet wurde.

Das Antriebsaggregat ist Lamborghinis Spitzenklasse und liefert die Leistung eines echten Rennwagens: Der 6498 cm3 große V12 leistet 770 PS bei 8.500 U / min und ein Drehmoment von 720 Nm bei 6.750 U / min. Die Leistung wird über das optimierte ISR (Independent Shifting Rod) Siebenganggetriebe übertragen. Die enorme Kraft wird durch die Verwendung ultraleichter Materialien und der neuen Kohlefaserkarosserie mit einer Bodenfreiheit von nur 109 mm mit einem geringeren Gewicht kombiniert. Das Heck zeichnet sich durch die spezifischen Auspuffe und Terminals mit einzigartigem Design und Sound aus.

Die Exklusivität des SC18 wird durch die Farbe der Kohlefaserkarosserie in Grigio Daytona (grau) unterstrichen, wobei sichtbare Details und ein roter Siebdruck die Sportlichkeit unterstreichen. Das Cockpit verfügt über ein Interieur aus Nero Ade (schwarz) Alcantara mit Kreuzstich aus Rosso Alala (rot) und Sitzschalen aus Kohlefaser. Abgerundet wird der Look durch die Einscheibenräder, 20 Zoll vorne und 21 Zoll hinten, mit speziell entwickelten Pirelli P Zero Corsa-Reifen und einem Telemetriesystem, um allen Aspekten der Performance auf der Strecke gerecht zu werden.