Meijs Motorman – Elektro Moped

Die holländische Firma Meijs hat mit ihrem Motorman Elektro-Moped den Flair der 20er Jahre Kleinkrafträder aufleben lassen. Der MEIJS Motorman ist ein außergewöhnlich stilvolles, ökonomisches und hundertprozentig elektrisches Moped, entworfen von dem Maastrichter Designer Ronald Meijs. Die batterie ist in einer Tank-Attrappe untergebracht und der Lenker erinnert an die 70er Jahre Mofa Griffe. Ein Ledersattel rundet das Vintage-Design ab. Für die Sicherheit sorgen Scheibenbremsen an Vorder- und Hinterrad.

Der Meijs Motorman wiegt nur 45 Kilo und ist erhältlich in der schnellen (45Km/h) und der etwas weniger schnellen (25 Km/h) Variante. Mit einem vollen Akku hat der Motorman eine Reichweite von 70 beziehungsweise 100 Kilometern. Aufgeladen wird er ganz einfach zu Hause an der Steckdose. Der MEIJS Motorman wird handgefertigt mit hochwertigen Materialien undkann für den Kunden ganz individuell farblich gestaltet werden.

 

Der Meijs Motorman ist ab ca. 4700 Euro erhältlich. Doch sicherlich ist dieses Kraftrad eine völlig neue Erfahrung in den Sommer zu starten.