Auktion – Jaguar E-Type Scheunenfunde

Nicht immer erreicht man Träume ohne Anstrengung. So ist es auch bei den beiden Jaguar E-Types, die bei der Classic Car Auction (CCA) am 18. Juni im Warwickshire Exhibition Centre, Leamington Spa, versteigert werden. Beides sind frühe Jaguar E-Types, die – weil lange Zeit unbeachtet ein eher trauriges Dasein fristeten – jetzt der Restauration bedürfen.

Das eine der beiden Fahrzueg ist ein Jaguar E-Type 3.8 Serie 1 Fixed Head Coupé. Ein gut behütetes Exemplar, das der erste Besitzer 30 Jahre lang schätze. 1993 wurde es verkauft und vom neuen Eigentümer nur zwei Jahre lang genutzt., bevor es in der Scheune landete. Zwanzig Jahre später tauchte der Jaguar als „Scheunenfund“ aus der Versenkung auf. Dieser frühe E-Type ist ein begehrtes, absolut originales rechtsgelenktes Exemplar. Eine Restauration ist unverzichtbar, denn unter der dicken Staubschicht des blauen Wagens wird erkennbar, dass er schon teilweise demontiert wurde. Stoßstangen, Scheinwerfer, Abdeckungen, Luftfilter und die Teppiche im Innenraum fehlen. Die Karosserie ist in einem guten Zustand, alle Scheiben und Räder sind vorhanden und das Armaturenbrett ist original und vollständig. Das Estimate (der Schätzwert) für diese Coupé liegt bei £25.000 bis £30.000.

Der zweite E-Type, der auf seine Wiederbelebung wartet, ist ein 1966 Jaguar E-Type Serie 1  4.2 Coupe 2 + 2, ein Modell, dessen Wert derzeit auf dem Markt rapide steigt. Der  Rechtslenker, mit manuellem 4-Gang-Getriebe ist ein aufgegebenes Restaurationsprojekt, das der Vorbesitzer vor rund 15 Jahren zur Seite schob.

Die Karosserie ist heute in einem guten Zustand und teilweise mit einer grauen Grundierung lackiert. Auch der Innenraum wurde einst restauriert und kann ohne großen Aufwand wieder eingebaut werden. Lediglich das Webasto-Dach ist in einem schlechten Zustand. Der Motor, Getriebe, Abgasanlage und das Lenkrad sind eingebaut und das Fahrzeug steht auf eigenen Rädern.  Das Jaguar Heritage Zertifikat bestätigt, dass das Fahrzeug am 11. Juli 1966 hergestellt und ursprünglich in leuchtendem dunkelblau lackiert war. Dieses unvollendete Projekt Fahrzeug kommt mit einem Schätzwert von £12.000 bis 15.000 £ zur Auktion.

http://www.classiccarauctions.Co.UK/cca-June-2016-Classic-Car-Sale/view_lots/PN/all .