Concours Palais Het Loo

Der niederländische königliche Palast “Het Loo” wurde am ersten Juli Wochenende zum Catwalk für automobile Schönheiten. Dort fand zum zwölften Mal der Concours D´Elegance Palais Het Loo statt. Eine international besetzte Jury bewertete die ausgestellten Fahrzeuge und wählte als „Best of Show“, einen Peugeot Type 92 von 1907. Unter anderem war im Feld der Concours Fahrzeuge auch die Cadillac Cabriolet Limousine von Prinzessin Wilhelmina von 1937 zu bestaunen. Ein besonderes Feld wurde dem 60. Todestag von Alfredo „Dino“ Ferrari gewidmet. Leider war der Event schwer von Regenschauern überschattet. Trotzdem kamen tausende von Zuschauern in den Park des Anwesens und genossen die Unterhaltung mit Musik, Lifestyle und Präsentationen. Zwischen den einzelnen Regengüssen gab es einen Demonstrationssprint auf einem abgesperrten Weg durch den Park. Hier beeindruckten vor allem die Renault Modelle aus der Sonderausstellung zu Renault Sport- und Rennwagen.