Supertruck: Oldtimer-Transporter gefällig?

Oldtimer Transporter gefällig? Dann haben Sie nun die einmalige Möglichkeit einen der zwölf General Motors Futurliner bei der Mecum Auktion in den USA zu ersteigern. Das Besondere an diesem GM Futurliner No. 5 – es ist ein überdimensionaler Pickup-Truck mit einer knapp achteinhalb Meter langen Ladefläche mit hydraulischer Auffahrtsrampe. Dieser zur Auktion stehende Futurliner war aber ursprünglich kein Pickup Fahrzeug, sondern wurde erst nach seiner Stilllegung 1956 umgebaut. Alle Futurliner wurden für einige Jahre für ein US amerikanisches Sicherheits-Programm verwendet.
Irgendwann fand das National Automotive & Truck Museum den Futurliner No.5 in einem desolaten Zustand. Es existierten noch die Edelstahl-Zierleisten, der vordere Kabinen-Teil und die Hinterachse. Der Rest war dem Rost zum Opfer gefallen. Das Museum baute die vorhandenen Reste auf dem Chassis eines 1978 C.C.C Müll-Laster neu auf und stattete das Fahrzeug mit einem Cummins N855 Reihensechzylinder-Dieselmotor aus. Auch das Getriebe wurde ausgetauscht, um den Futurliner für Transporte amerikanischer Truck Legenden, wie zum Beispiel die gelben Schulbusse, zu nutzen. Aus der Frontkabine fährt auf Bedarf sogar noch ein Flutlichtscheinwerfer für nächtliche Verladungen aus.
Eine amerikanische Automonil-Legende, die sicherlich nicht mehr ganz original ist, aber zumindest ein echter Hingucker.