„Derek Bell 500“ von Omologato

Eine limitierte Uhr präsentiert Omologato zusammen mit dem erfolgreichsten britischen Rennfahrer aller Zeiten, Derek Bell. Mit dem Modell „Derek Bell 500“ möchte Omologato an den Sieg des Briten bei den 24 Stunden von Le Mans 1975 erinnern, bei dem Bell mit dem Gulf Mirage GR8 als Sieger übers Ziel fuhr.

Das Gulf Design des Gulf Mirage GR8 spiegelt sich sowohl im Zifferblatt wieder, als auch an den orange-blauen Nähten des Lederarmbands. Ein hellblauer Streifen durchzieht das Zifferblatt und orangefarbene Zeiger präsentieren die Zeit. Das Stahl-Gehäuse hat ein Durchmesser von 45,5 mm. Die Derek Bell 500 Uhr ist weltweit auf fünfhundert Stück limitiert. Jeder Uhr liegt ein von Derek Bell handsigniertes Booklet über die Geschichte von Le Mans und das Leben von Derek Bell bei. Die Uhren sind von 1 bis 500 durchnummeriert. Die Auslieferung ist für März 2017 geplant. Vorbestellungen können auf der Website von Omologato platziert werden.